Öffnungszeiten der Galerie

Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr

Samstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr

und nach Vereinbarung.

Gemälde

Die auf der Website abgebildeten Werke sind vorbehaltlich ihrer aktuellen Verfügbarkeit käuflich zu erwerben.

Die angegebenen Maße der Kunstwerke beziehen sich bei Gemälden auf das Format ohne Rahmen, jeweils Höhe x Breite in cm. Bei Gemälden, die mit Rahmen abgebildet sind, ist der Rahmen im angegebenen Preis enthalten. 

Bitte erfragen Sie den Verkaufspreis und die Verfügbarkeit.

Aus technischen Gründen kann es Abweichungen der hier dargestellten Fotos von den originalen Bildern geben. Auf Anfrage übersende ich gerne weitere Fotos der Werke per Email.

Auftragsmalerei

Erster Schritt ist einVorgespräch. Ich berate Sie gerne bei der Anordnung und Wahl des Motivs, Auswahl der Maltechnik usw. Es wäre zudem vorteilhaft den Raum kennenzulernen, für den das Gemälde vorgesehen ist. Ein Austausch von Informationen ist auch telefonisch oder per E-Mail und mittels Fotografien der Räumlichkeiten möglich.

Das verbindliche Angebot beinhaltet eine Übersicht der Leistung, Kosten und des Liefertermins Ihres Gemäldes.  Bei der Preisgestaltung kommt es auf das Motiv, die Technik und die Ausführung des Gemäldes an.

Nach Erhalt der Anzahlung (mindestens 20% der Kaufsumme) beginnt die Auftragsmalerei. Bei Auftragsstornierung wird die Anzahlung nicht rückerstattet.

Nach Fertigstellung Ihres Bildes sende ich Ihnen ein Foto per E-Mail mit dem Zwischenergebnis. Zu diesem Zeitpunkt können noch kleine Korrekturen nach Absprache vorgenommen werden.

Nach Begleichung des Restbetrages, können Sie das Bild abholen bzw. das Bild geht in den Versand.

Bezahlung/Ratenzahlung

Alle Preise verstehen sich inklusive 7% Mehrwertsteuer.

Die Bezahlung kann bar oder per Überweisung durchgeführt werden (Bankverbindung auf Anfrage). Bei Überweisungen aus dem Ausland kommt, wenn nicht anders vereinbart, der Käufer für etwaige Gebühren auf.

Ratenzahlungen können bis 24 Monate vereinbart werden. Bei Zahlung der ersten Rate erfolgt die Übergabe des Kunstwerkes. Dieses bleibt aber bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Künstlerin, wobei der Käufer während der Laufzeit des Vertrages für das Kunstwerk haftet. Bei Ratenzahlung länger als 12 Monate erhöht sich der Verkaufspreis des Kunstwerkes um 4 %.

Versand

Können die erworbenen Kunstwerke nicht selbst abgeholt werden, so ist der Versand möglich. Ich versende nur gegen Vorauszahlung oder per Nachnahme. Die Lieferungen werden in der Regel durch Hermes-Paketdienste vorgenommen. Die Verpackungs- und Frachtkosten werden in Rechnung gestellt.

Beschädigung der Sendung

Bei Versand ist der Käufer für die Versicherung der Kunstwerke verantwortlich. Der Kunde ist verpflichtet, vor Annahme der Lieferung zu prüfen, ob diese äußerlich unbeschädigt ist.

Transportschäden müssen sofort auf dem Übernahmebeleg quittiert werden. Ansonsten leistet das Transportunternehmen keinen Schadensersatz. Ansprüche wegen Transportschäden sind an den Frachtführer (Paketdienst, Spedition, Post) vom Empfänger zu stellen.